Geistige Gesundheit

Inositol

Was ist Inositol?

Inositol ist eine Art Zucker, der sowohl die Insulinreaktion des Körpers als auch eine Reihe von Hormonen beeinflusst, die mit der Stimmung und der Kognition zusammenhängen. Es wird häufig als Vitamin B8 bezeichnet, ist aber eigentlich kein Vitamin. Inositol hat ebenfalls antioxidative Eigenschaften, die die schädlichen Auswirkungen von freien Radikalen im Gehirn, im Kreislaufsystem und in anderen Körpergeweben bekämpfen.

Inositol ist natürlich in Melone, Zitrusfrüchten und vielen ballaststoffreichen Lebensmitteln (wie Bohnen, braunem Reis, Mais, Sesamsamen und Weizenkleie) enthalten. Es wird auch in Form von Nahrungsergänzungsmitteln angeboten und als ergänzende Behandlung bei einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt, darunter Stoffwechsel- und Gemütszustände.

D-Chiro-Inositol, Inositolhexaphosphat (oft als „IP6“ bezeichnet) und die Verbindung Myo-Inositol sind die am häufigsten verwendeten Inositol-Ergänzungen. Sie gelten normalerweise als sicher, wenn sie in angemessener Weise eingenommen werden.

Dieser kurze Artikel befasst sich mit den voraussichtlichen gesundheitlichen Vorteilen und der Verwendung von Inositol. Er behandelt auch die Dosierung, die Zubereitung, mögliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen, die Sie vor der Einnahme dieser Verbindung beachten sollten.

Typischerweise bezeichnet als

  • Inositol
  • D-Chiro-Inositol
  • Inositolhexaphosphat (oder „IP6“)
  • Myo-Inositol [1]

Weiterlesen …

Prokrastination

Erinnern Sie sich an eine Zeit, in der Sie den Beginn einer Aufgabe hinausgezögert haben, obwohl Sie wussten, dass dies Folgen haben würde. Während Sie sich beeilten, die Aufgabe zu erledigen, fühlten Sie sich wahrscheinlich besorgt, schuldig und machtlos, aber Sie haben sich vorgenommen, in Zukunft besser zu arbeiten. Dennoch, das nächste Mal, wenn Sie Arbeit, Haushaltsaufgaben oder andere Aufgaben zu erledigen hatten, erwischte Sie die Prokrastination wahrscheinlich wieder. Obwohl es leicht ist, in diesem gefährlichen Kreislauf stecken zu bleiben, müssen Prokrastinierer nicht dauerhaft so leben.

Weiterlesen …